09.08.19 || 7. COLLOQUIUM INDUSTRIELLE IT am 12. September 2019 im Stahlwerk Eisenhüttenstadt

Das 7. CIIT „COLLOQUIUM INDUSTRIELLE IT“ wird vom Verband der Digitalwirtschaft Berlin-Brandenburg SIBB e.V. veranstaltet. Gastgeber ist die Arcelor Mittal Eisenhüttenstadt GmbH. Auch bei diesem „CIIT“ ist die Führung durch das Unternehmen spannender Bestandteil der halbtägigen Fachveranstaltung.

Das „CIIT“ ist eine in Brandenburg etablierte Austauschplattform, die einmal jährlich immer an interessanten Produktions-/Logistikstandorten Firmenvertreter produzierender Unternehmen und IKT-Unternehmen der Region zusammen bringt. Entscheider aus diesen verschiedenen Branchen nutzen das CIIT, um:

    • über Branchengrenzen hinweg ein besseres gegenseitiges Verständnis zu befördern
    • Digitalisierungsthemen von Fachleuten gut und prägnant aufbereitet zu erörtern
    • Kooperationen auszuloten und anzupacken

Der Verband der Digitalwirtschaft Berlin-Brandenburg SIBB e.V. und das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg laden mit einer Reihe weiterer Partner zum 7. CIIT nach Eisenhüttenstadt ein.

Agenda:

12.00 Uhr – Unternehmensführung
(Mit begrenzter Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich)
13.00 Uhr
Anmeldung und Registrierung
13.30 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
René Ebert (SIBB e.V.) & Diana Zeitschel (IMI Brandenburg)
13.40 Uhr
Kurzvorstellung Arcelor Mittal
13.55 Uhr
telent GmbH, Viktor Becker
“Optimierung Logistikprozesse mit sensorbasierten End-to-End-Lösungen”
14.20
tba
14.45 Uhr
Pause (Kaffee, Snacks & Networking)
15.05 Uhr
DB Cargo AG, Johannes Glaser
“Digitalisierte Intelligente Güterwagensteuerung am Bsp Arcelor-Mittal”
15.30 Uhr
Francotyp-Postalia AG, Daniel-Simon Werner
“Kann das weg, oder macht ihr Retrofit?”
15.50 Uhr
Pause (Kaffee, Snacks & Networking)
16.30 Uhr
ML!PA Consulting GmbH, Tobias Maier, Geschäftsführer
“Titel folgt”
17.00 Uhr
Gemtec GmbH, Jan Burschik, Geschäftsführer
“Verarbeitung von Stahl mit intelligenter Prozessautomatisierung im Sondermaschinenbau”
17.30 Uhr
Ausklang mit Meinungen & Diskussion

Im Anschluss – Networking in entspannter Atmosphäre mit Snacks & Drinks.

Alle weiteren Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.