Wachstumskern

 

Wir bündeln unsere Kräfte, damit wir für Sie stark sind!

2005 hat das Land Brandenburg seine Wirtschaftsförderpolitik grundlegend neu ausgerichtet. Mit den 15 Regionalen Wachstumskernen wurden leistungsstarke Standorte ausgewiesen, deren Branchen über besondere Entwicklungspotenziale verfügen. Sie werden unter dem Motto „Stärken stärken“ gezielt ausgebaut.

Mit optimaler Unterstützung für Investitionen: In gesondert ausgewählten Branchenkompetenzfeldern gelten die höchsten Fördersätze.

Die Strategie, die aufgeht! Regionale Wachstumskerne

Der Regionale Wachstumskern Oranienburg-Hennigsdorf-Velten ist mittlerweile eine der dynamischsten und wachstumsorientiertesten Wirtschaftsregionen in den neuen Bundesländern. Die strategisch hervorragende Lage, die perfekte Infrastruktur aber auch das vorhandene Arbeitskräftepotenzial machen die Region insbesondere für Neuansiedlungen attraktiv.

Unsere Region bewegt sich! Insbesondere für Investoren!

Der Regionale Wachstumskern hat sich dem Ziel verschrieben, die Chancen und Potenziale in der Region nordwestlich des Großraums Berlin in Zukunft noch stärker und attraktiver, sowohl für die zahlreichen angesiedelten Unternehmen als auch für potenzielle Investoren, zu bewerben. Im Rahmen der Wachstumsstrategie setzt der Wachstumskern insbesondere auf die Stärkung und Profilierung der Schlüsselbranchen Life Sciences, Logistik, Metall und Schienenverkehrstechnik.

Wir stehen im Wort! Unternehmen können sich auf uns verlassen!

Wir bieten Ihnen: Individuelle Ansiedlung – Gespräche mit kompetenten Partnern vor Ort, Erleichterung von Anfragen und Behördengängen, Unterstützung von Politik und Wirtschaftsförderern von Stadt, Region und Land, gute Vernetzungen mit Wirtschafts- und Interessenverbänden.