Fachkräfte

 

Das Thema Fachkräftegewinnung und -sicherung hat auch für die Unternehmen im RWK O-H-V eine große Bedeutung. Der RWK O-H-V hat sich dieser Thematik bereits frühzeitig angenommen, beispielsweise mit der Schaffung des Fachkräfteinformationsbüros Oberhavel und der Unterstützung von verschiedenen Angeboten, wie der Ausbildungsmesse youlab in Oberhavel. Diese Rubrik gibt einen Überblick über die verschiedenen Aktivitäten des RWK O-H-V und seiner Partner im Bereich der Fachkräftegewinnung und -sicherung.

Aktuelle Aktivitäten des RWK O-H-V

Der RWK O-H-V unterstützt nicht nur verschiedene Initiativen und Projekte zur Fachkräftesicherung in der Region, sondern bringt auch eigene Projekte auf den Weg. Diese sollen der Sensibilisierung der Jugendlichen und ihrer Eltern für das Thema Ausbildung und die hervorragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten dienen sowie auf die vielfältige Unternehmenslandschaft im RWK O-H-V und die guten Beschäftigungsmöglichkeiten in der Region aufmerksam machen.

Videowettbewerb „Mein nächster Schritt” 

Mit Beginn des Schuljahres 2016/ 2017 startet der RWK O-H-V gemeinsam mit drei Schulen einen Videowettbewerb. Im Rahmen des Wettbewerbs setzen sich die Schüler der neunten Klassen in den teilnehmenden Schulen mit dem Berufsleben und ihrer eigenen beruflichen Zukunft auseinander. Die Schüler nähern sich, unterstützt durch eine professionelle Agentur, der Thematik über das Medium Film. Im Ergebnis produzieren die drei teilnehmenden Schulen unter Anleitung jeweils ihren eigenen Videoclip, der die Sicht der Schüler auf die regionale Wirtschaft und Ausbildungsmöglichkeiten wiedergibt.

Der RWK O-H-V beschreitet mit dem Videowettbewerb einen neuen Weg, der die Auseinandersetzung der zukünftigen Schulabsolventen mit der Berufswahl und den sich vor Ort bietenden Ausbildungsmöglichkeiten fördern soll. Der Einsatz des Mediums Film soll den Einstieg in das Thema befördern, außerdem bietet es die Chance über die Produktion kleiner Clips die Mitschüler über die sozialen Medien in den Entstehungsprozess mit einzubeziehen. Der beste Film wird zudem mit einem Preis öffentlichkeitswirksam ausgezeichnet.

Aktuelle Informationen zum Videowettbewerb erhalten Sie hier.